Bereich Akademische Aktivitäten

Jonathan Herzberg

Jonathan Herzberg

Vorstand für Akademische Aktivitäten

vpaa@elsa-hamburg.de

Ich bin Jonathan und studiere im 4. Semester an der Uni Hamburg. Die Überlegung, Jura zu studieren, hatte ich schon mit 11 und letztendlich bin ich davon dann auch nicht mehr weggekommen. Mich reizt an dem Studium vor allen Dingen, dass man häufig eine ganz neue Sichtweise auf Dinge bekommt und mit lebensnahen Problemen zu tun hat. ELSA habe ich zum ersten Mal richtig bei meiner Teilnahme am EDMC kennengelernt, die mir gezeigt hat, mit was für coolen Veranstaltungen man im Bereich Akademische Aktivitäten zu tun hat. ELSA ist meiner Meinung nach zum einen die perfekte Gelegenheit, spannende Leute mit ähnlichen Interessen kennenzulernen und zum anderen die beste Möglichkeit, während des Studiums wichtige praktische Erfahrungen zu sammeln. Ich hoffe, dass wir Wege finden, auch während Covid-19 noch einige Veranstaltungen stattfinden zu lassen und möchte außerdem insbesondere 2021 durch viele verschiedene Events erreichen, dass noch mehr Leute mit ELSA in Kontakt kommen.

Till Harnisch

Till Harnisch

Direktor für Akademische Aktivitäten

Nach meiner Teilnahme am EDMC 18/19 gab es für mich keine andere Wahl, als bei ELSA Hamburg e.V. aktiv zu werden. Nach einer Ehrenrunde im Vorstand im Amtsjahr 19/20, steht in diesem Jahr der Direktorenposten an. Der Bereich AA sticht für mich aufgrund der Verknüpfung der Theorie mit der Praxis besonders heraus. 

ELSA ist für mich aber mehr als „nur“ ein studentischer Verein, der Studierenden Einblicke in die Berufswelt der Juristinnen und Juristen ermöglicht. ELSA ist ein internationales Netzwerk gefüllt mit Gleichgesinnten, welches man während seiner Studienzeit nicht missen sollte.

Victoria Wicker

Victoria Wicker

Direktorin für Akademische Aktivitäten

Als richtige Europäerin – in unterschiedlichen EU-Ländern geboren und aufgewachsen – war ein Engagement bei ELSA der richtige Weg. Ich studiere zwar noch nicht lange Jura, ELSA gibt mir aber schon jetzt die Möglichkeit über den Tellerrand zu gucken, mit spannenden Leuten zusammenzuarbeiten und mit Praktikern Kontakt aufzubauen. Ich freue mich schon, mit dem engagierten AA-Team zusammenzuarbeiten und aufregende Events zu organisieren.

Pauline Niggemann

Pauline Niggemann

Direktorin für Akademische Aktivitäten

Ich bin auf ELSA über eine Freundin gekommen. Ihr hat es viel Spaß gemacht, Veranstaltungen in einem coolen Team zu organisieren. Also dachte ich mir, das versuche ich auch! Als eine organisierte sowie kommunikative Person finde ich mich im Bereich Akademische Aktivitäten wieder. Ich fühle mich dementsprechend sehr aufgehoben, in einem engagierten Team zu arbeiten und interessante Events zu veranstalten. ELSA ist für mich ein guter Weg, um während des Studiums neben unzähligen Paragraphen auch neue Erfahrungen zu sammeln.

Presse­anfragen