Partner von ELSA Hamburg

Die Förderer – Vereinte Visionäre

Kanzleien und Unternehmen vereinen sich im Förderkreis von ELSA Hamburg, um ein gemeinsames Ziel zu verfolgen: den Spagat zu schlagen zwischen universitärer Lehre und juristischer Praxis.

Buchhandlung Boysen+Mauke Schweitzer Fachinformationen

„Wir unterstützen ELSA seit vielen Jahren, weil der grenzüberschreitende Austausch von Studierenden und die Arbeit an gemeinsamen Projekten wichtig und bereichernd für uns alle ist.“

MÖHRLE HAPP LUTHER Rechtsanwaltsgesellschaft mbH

“Unsere Mandanten erwarten von uns fachliche und persönliche Kompetenz ebenso wie ein Gespür für die Umsetzung in der Praxis. – Aus diesem Grund unterstützen wir ELSA dabei, schon frühzeitig die Brücke zwischen universitärer Lehre und juristischer Praxis zu schlagen.“

MLP Finanzberatung SE (Hamburg)

„Ich bin fast 18 und hab keine Ahnung von Steuern, Miete oder Versicherungen. Aber ich kann ’ne Gedichtsanalyse schreiben. In 4 Sprachen.“ *
„Mit unseren Seminaren zur finanziellen Allgemeinbildung tragen wir gemeinsam mit ELSA Hamburg dazu bei, dass Jurastudierende  schon  zu Beginn des Studiums über finanzielle und steuerliche Fragen aufgeklärt sind und während Referendariat und Job informiert bleiben. Finanzen verstehen. Richtig entscheiden!
*Tweet, der tausendfach geteilt wurde, einer 17-jährigen Abiturientin im Januar 2015.

Partner von ELSA-Hamburg

CIC – Certificate Intercultural Competence

„Durch die voranschreitende Globalisierung auf dem Arbeitsmarkt nimmt der Aspekt der interkulturellen Kompetenz in vielen Bereichen einen immer größer werdenden Stellenwert ein. Dies gilt sowohl für die Arbeit in internationalen Forschungsgruppen als auch in multinational ausgerichteten Konzernen und Einrichtungen.

Das Certificate Intercultural Competence umfasst ein interkulturelles Training als Pflichtbaustein sowie Sprachkurse, international ausgerichtete Lehrveranstaltungen, internationale Erfahrung und interkulturelles Engagement als Wahlbausteine. Die erfolgreiche Teilnahme an drei sog. „Bausteinen“ berechtigt zum Erwerb des Zertifikats.“

Profitieren auch Sie vom größten Netzwerk internationaler Jurastudierender weltweit und kommen Sie in Kontakt mit exzellenten und engagierten jungen Juristen der Bucerius Law School und Universität Hamburg!

Unser Präsident freut sich auf ein Gespräch mit Ihnen.