Hemmer x ELSA Hamburg Crashkurse

Die Klausur steht kurz bevor und Du hast noch viele Fragezeichen im Kopf? Keine Sorge, kurz vor den Klausurenphasen der Universität Hamburg bieten wir Online-Crashkurse für Studierende im Grund- und Hauptstudium in Zusammenarbeit mit dem juristischen Repetitorium hemmer Hamburg an.

Unsere Crashkurse sind speziell auf die Klausuren der Universität Hamburg zugeschnitten. Dabei werden Standardprobleme an Fällen interaktiv wiederholt und Eure Fragen geklärt. Ihr erhaltet umfangreiche Unterlagen und die Dozent:innen vermitteln Euch die Systematik und Falllösungstechniken, um die Klausuren mit Bravour zu bestehen.

Wir laden Euch alle herzlich zu unseren kostenfreien Online-Crashkursen mit dem juristischen Repetitorium hemmer Hamburg ein! Für ELSA Mitglieder gibt es extra Specials wie Skripte und Fälle.

Weitere Informationen, z.B. zur Anmeldephase und die genauen Termine, findest Du unter “Programm” und auf unserem Instagram-Account (@elsa_hamburg). Bei Fragen melde Dich gerne bei Isabelle  und Noelle.

Folgende Kurse bieten wir dieses Semester in Zusammenarbeit mit Hemmer an:

Kurse für Studierende aus dem Grundstudium

  • VwGO/Verwaltungsrecht AT – Start für ELSA Mitglieder

Fr 21.01. 16:30-17:30 – RA Dr. Uwe Schlömer

Fr 28.01. 14:00-15:00 – RAuN Christian Pope

Fr 04.02. 16:30-17:30 – Swantje Potthast

  • Strafrecht AT/BT – Start für ELSA Mitglieder

Di 25.01. 18:00-19:00 – RA Dr. Jussi R. Mameghani

Di 01.02. 18:00-19:00 – RA Dr. Jussi R. Mameghani

  • Sachenrecht I / Handelsrecht / Vertragsrecht III

Fr 18.02. 17:00-18:30 Theorie – RA Dr. Samad Zarifkar

Fr 18.02. 18:30-20:00 Fallbesprechung – RA Dr. Samad Zarifkar

Kurse für Studierende im Hauptstudium:

  • Strafrecht BT III

Di 15.02. 10:00-12:30 Theorie und Fallbesprechung – RA Dr. Philipp Hammerich

  • Baurecht

Fr 18.02. 09:30-11:00 – RA Dr. Uwe Schlömer

Fr 18.02. 11:30-13:00 – RA Dr. Uwe Schlömer

  • Sachenrecht II (Kreditsicherungsrecht)

Mi 02.03. 18:00-19:30 Theorie – RA Michael Sperl

Do 03.03. 18:00-19:30 Fallbesprechung – RA Dr. Samad Zarifkar